42 Tage Fastenkur / Dickdarmkarzinom


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.gesundhungern.de ]

Abgeschickt von Heiko Fritz am 24 Januar, 2012 um 12:23:43

Hallo Herr Schuberet,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur Erfolgreichen Eigentherapie!!
Ich habe die Fastenkur im Herbst 2011 ebenfalls gemacht, Anlass hierfür ist ein Dickdarmkarzinom welches im November 2010 festgestellt wurde.
Operation ist für mich keine Alternative da hier der gesamte Schließmuskel entfernt werden müsste.
Mit gerade mal 41 Jahren keine gute Prognose, zumal ich auch sehr gerne Sport treibe.
Habe Schulmedizinisch eine 6 Wöchige Strahlentherapie mit einer zusätzlichen Zytostatika Pumpe über diese Zeit erhalten.
Da ich vor der Kur durch verschiedene Diäten bereits auf 69Kg bei einer Körpergröße von 178 cm abgemagert war hatte der Körper natürlich nicht viel Substanz zum zehren. Ich wog nach der Kur 59 Kg.

Habe mit der Kur einiges erreichen können, aber leider blieb der 100% ige Erfolg aus.
Ich überlege nun die Kur bei einem Startgewicht von 75kg noch einmal zu machen.

Ich weiß das Ihr Zeitplan streng bemessen ist, möchte sie aber trotzdem bitten sich doch etwas Zeit für ein persönliches Telefongespräch zu nehmen.

Meine TelNr: 08629/987775
od. Mobil: 0173907497



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.gesundhungern.de ]